Hand- & Inspektionslampen

Seite 1 von 1  | 2 Artikel gefunden

Praktische Inspektionslampe und Handleuchte

Sie finden hier ein umfangreiches Sortiment an ganz unterschiedlichen Hand- und Inspektionslampen in Profiqualität für Industrie, Handwerk und natürlich auch für den privaten Schrauber.

Kabelgebunden, mit Batterie oder mit wiederaufladbaren Akkus

Große Unterschiede beginnen bereits bei der Handhabung. Mit einer kabelgebunden Werkstattlampe sind Sie ortsgebunden und benötigen einen Netzanschluß. Der Vorteil ist die gleichbleibende Lichtleistung, egal wie lange die Lampe brennt. Für eine größtmögliche Flexibilität sind Handlampen mit Batteriebetrieb bzw. mit Akkubetrieb, meistens mit Lithium-Ionen-Akku (Li-Ion) verfügbar. Der Haupt-Unterschied zwischen Batterie- und Akkubetrieb ist der Preis. Batteriebetriebene Lampen sind meist von kleinerer Bauart und sich oft auch mit einfachen LEDs ausgestattet. Akkubetriebene Lampen verfügen stattdessen oftmals über moderne COB-LEDs (Chip on Board). Diese Inspektions- und Handlampen sind lichtstark und bündeln auch das Licht. So wird die Arbeitsfläche gleichmäßig ausgeleuchtet.
Kleinere Lampen wie Penlights zum Beleuchten im Nahbereich sind praktisch für unterwegs wenn Sie am Mann getragen werden, und sind aufgrund der Baugröße meist batteriebetrieben.

Die Technik macht den Unterschied

Unser Angebot umfasst von der klassischen Werkstattlampe mit Kompaktleuchtstoffröhre bis zu der neuesten COB-LED-Lampen mit leistungsstarken Akkus ein breit gefächertes Sortiment. Dazu spezielle Ausführungen wie zum Beispiel für feuchte oder nasse Umgebungsbedingungen oder engste Stellen mit wenig Platz zum hantieren.